Unsere Themen

Industriell & Gewerblich 

Gewerbliche und industrielle Unternehmen können viele Vorteile daraus ziehen, wenn sie bei der Energiebeschaffung einen aktiveren Ansatz wählen. Der Einsatz von Solar-, Wind- und anderen Formen der Energieerzeugung und zusätzlicher Speicherung vor Ort - einschließlich Kraft-Wärme-Kopplung - kann unter anderem die Energiekosten senken, die Zuverlässigkeit verbessern und Nachhaltigkeitsinitiativen unterstützen.

On-site RE-Integration 

Reduzierung der Energiekosten auf Basis von LCOE und Sicherheit gegenüber volatilen Energiekosten

Peak Shaving 

Reduzieren Sie Ihre Netzkosten durch Begrenzung der Strombedarfsspitzen

Lastverschiebung 

Verschieben Sie Ihren Energieverbrauch in Zeiten außerhalb der Spitzenlastzeiten

Maximierung Eigenverbrauch

Maximieren Sie den Verbrauch der erneuerbaren Erzeugung

Netzflexibilitätsdienste und Abitrage

 Erzielen Sie zusätzliche Einnahmen mit Netzdienstleistungen oder durch Vermarktung am Energiemarkt

Notstromversorgung 

Begrenzen Sie Stromunterbrechungen aufgrund von Stromausfällen oder Spannungseinbrüchen

 

Absicherung 

Absicherung von steigenden Energiebedarf und größere Unabhängigkeit gegenüber Energie & Netzdienstleister

 

 

.

Öffentlicher Sektor

Ob im Krankenhaus, beim Militär, der Feuerwehr, Polizei oder Rettung: Gerade für diese kritischen Infrastuktureinrichtungen steht oft die Einsetzung volatiler Erneuerbaren Energieresourcen im vermeintlichen Widerspruch. Wir glauben jedoch dass auch in diesem Sektor der Nachhaltigkeitsgedanke, ohne Minderung der Versorgungssicherheit, eine zentrale Rolle spielt.

Die Umstellung unseres vor allem auf kohlenstoff-basierenden Energiesystems auf Erneuerbare Energien ist eine entscheidende Kriterium auf dem Weg zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Gesellschaft. Dazu muss in Städten und Gemeinden der Einsatz von Energie durch Effizienzmaßnahmen reduziert werden, zusätzlich müssen die Potenziale und Ressourcen an erneuerbaren Energie innerhalb der Gemeindegrenzen detektiert werden und so weit als möglich ausgenutzt werden. Damit bekommen Gemeinden, regionale Wirtschaft, Landwirte und Bürger/innen neue Aufgaben und zusätzliche Einnahmemöglichkeiten. Unter Berücksichtigung verbesserter Energieeffizienz und der regionalen Wertschöpfung bei der Energieproduktion resultiert auch zusätzliches Einkommen für Gemeinden.

Energiegemeinschaften stellen einen neuen Meilenstein für die dezentrale Energieversorgung dar. Die Bevölkerung bekommt nun die Gelegenheit, sich lokal als auch denzentral zusammenzuschließen, um Energie gemeinsam zu nutzen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: proaktive Teilnahme an der Energiewende, Ausbau von dezentralen Energiesystemen, wirtschaftlicher Anreize und die Stärkung der regionalen Wertschöpfungskette.

New-Mobility

Die Energiewende ist eng mit einer nachhaltigeren Mobilität und einem Wechsel der Energieart, von der wir abhängig sind, verbunden. Die zunehmende Nutzung von Elektrofahrzeugen bringt jedoch einige Herausforderungen mit sich. Angefangen bei der steigenden Belastung am Netz als auch die volatile Energieerzeugung mittels Erneuerbarer Energie. Wir glauben, das mithilfe eines intelligenten Energie-Management und dezentrale Energieerzeugung die Bedürfnisse der E-Fahrzeugnutzer befriedigt werden können, ohne die bestehende Netzinfrastruktur zusätzlich zu belasten.

 

.

Neue Technologien

Noch vor wenigen Jahren war grüner Wasserstoff in der Dekarbonisierungsszene der Welt nur ein Zuschauer. Jetzt ist die Technologie auf dem Weg in den kommerziellen Bereich und die Auswirkungen auf die Weltwirtschaft könnten weitreichend sein. Die sinkenden Kosten für erneuerbare Energien sind der Hauptgrund für den Trend zu grünem Wasserstoff. Kostengünstige Wind- und Solarenergie sprechen für die Elektrolyse, bei der elektrischer Strom eingesetzt wird, um Wasserstoffgas von Wasser zu trennen. Wir unterstützen Sie gerne in Forschungs- als auch in kommerziellen Projekten rund um die Herstellung von grünem Wasserstoff. Durch unsere Expertise in Erneuerbaren Energieerzeuger und besonders in Energiespeicher entwerfen wir gerne eine intelligentes Energiesystem rund ihm den Elektrolyseur und somit eine kostenoptimierten Lösung zu erhalten.

Energy & Utilities 

Batteriespeichersysteme im Versorgungsmaßstab werden eine Schlüsselrolle bei der Erleichterung der nächsten Stufe der Energiewende spielen, indem sie einen größeren Anteil an erneuerbaren Energien ermöglichen. Für Netzbetreiber können Batteriespeichersysteme Netzdienstleistungen wie Frequenzreaktion, Regelungsreserven und Rampengeschwindigkeitsregelung bieten. Sie können Investitionen in Spitzenerzeugung und Netzverstärkung aufschieben. Insbesondere in Verbindung mit erneuerbaren Erzeugern helfen Batterien bei der Bereitstellung  einer zuverlässige und billigere Stromversorgung in isolierten Netzen und netzfernen Gemeinden, die ansonsten auf teuren importierten Diesel für die Stromerzeugung angewiesen sind.